Madame Macaron

Eine Frau ein Keks! Oder besser – eine Madame ein Macaron. Heute wollen wir der Macaron-Bäckerin Caroline Gruß das Geheimnis des perfekten Macarons entlocken. Seit 2009 kreiert die Halbfranzösin die feinen Mandelbaisers in allen möglichen Geschmacksrichtungen… Aber ein Geheimnis? – Eine Prise Wahnsinn braucht es, viel Erfahrung und Geduld! Und vielleicht ein Hauch Frankreich?! – Voilà! Eine Tour durch Carolines MMacaron-Universum!

Macarons_ELA_3928 Macarons_ELA_3826Macarons_ELA_3909Macarons_ELA_3937 Macarons_ELA_3948Macarons_ELA_4217Macarons_ELA_4084 Macarons_ELA_4126Macarons_ELA_3808 Macarons_ELA_3771Macarons_ELA_4228Macarons_ELA_3897Macarons_ELA_4178Macarons_ELA_4201 Macarons_ELA_4167Macarons_ELA_4261Macarons_ELA_4252 Macarons_ELA_4226Macarons_ELA_4234Macarons_ELA_4266Macarons_ELA_4291 Macarons_ELA_4289

Eigentlich ist es ganz leicht zu finden… aber uneigentlich fährt man beim ersten Besuch garantiert dran vorbei, an Caroline Gruß Backstube. Obwohl im Meerbuscher Stadtteil Strümp sonst nicht viel passiert. Eine Hauptstraße an der sich rote Backsteinhäuser reihen. Frühlingsgrüne Bäume rechts und links und ehe man sich versieht, ist man der beschauliche Ort auch schon wie zu Ende. Man fährt zurück, findet dann doch die Hausnummer. – Allerdings sieht es hier nicht nach einer Backstube aus… nach nochmaligem Hinsehen ein Schild: MMacarons! Carolines Atelier ist im Erdgeschoss eines alten Bauernhauses untergebracht. Ein niedlicher „Showroom“ und eine kleine Küche mit großen Arbeitsflächen, vielen Kühlschränken und einem kleinem Ofen. C´est ca!

Als ich endlich ankomme, ist Caroline schon in ihrem Element. Knallgelbe Schürze, Kopftuch, konzentrierter Gesichtsausdruck….Macarons soweit das Auge reicht. Caroline ist gelernte Schreinerin und Kunsthistorikerin und arbeitete lange als Kommunikationswirtin in einer Agentur. Als dort die Krise hereinbrach, beschloss die taffe Halbfranzösin einfach das zu tun, was sie schon immer tun wollte. Macarons backen! Sie besuchte Patisserie-Kurse in Paris, richtete sich ihre kleine Backstube ein und startete 2009 mit MMacarons einfach durch.

Gerade spritzt Caroline eine Caramel-Creme in feine, cremeweiße Macarons. Schnell und präzise geht das. Caroline backt ausschließlich auf Bestellung. „Wenn ein Kunde 600 Stück ordert, mache ich 600 Stück. Aber wenn jemand im Webshop nur 10 bestellt, dann mache ich das auch.“ Das sei aufwändig, klar! Aber so ist Caroline sicher, dass die Macarons immer top frisch sind. Chapeau! – Exklusive Handarbeit.

Kurze Pause mit Espresso und superleckeren Macarons: Caramel au beurre salé, Himbeer, Holunder, Mohn, Pistazie, Schokolade, Zitrone… Ein Traum! Es gäbe keine Geschmacksrichtung und keine Farbe, die sie nicht kreieren könne, sagt Caroline und zeigt mir eine Box mit knallbunten Farbmustern. Den Teig färbt sie mit natürlichen Lebensmittelfarben ein… die Füllungen stellt sie mit frischen, saisonalen Zutaten her.

Ob ich die Teigherstellung sehen möchte? – Na klar! Denn darum geht´s doch schließlich. Wenn es ein Macaron-Geheimnis gibt, dann doch beim Teig. Oder? Caroline schüttelt mit dem Kopf und beginnt mit einer Teigkarte cremigen, rosa eingefärbten Eischnee unter die Mandel-Zuckermasse zu arbeiten. „Das ist ein entscheidener Arbeitsschritt,“ sagt sie, „aber ich kann keinen Trick verraten, denn es gibt keinen. Man braucht vor allem Erfahrung, um zu sehen, wie der Eischnee beschaffen sein muss. Und wann die Masse die richtige Konsistenz hat.“

Das Aufspritzen der Macarons ist reine Übungssache. Bei Caroline geht das schneller, als man fotografieren kann. Die ungebackenen Plätzchen müssen 40 Minuten ruhen, bevor sie gebacken werden. Die gebackenen Rohlinge ruhen dann nochmal einige Stunden, bis sie gefüllt werden. Trotz jahrelanger Erfahrung fiebert Caroline immer noch bei jedem Blech mit. Ob die kleinen Plätzchen das gewünschte Füßchen bekommen? Und ganz gleichmäßig aufgehen? „Manchmal geht es schief. Keine Ahnung, warum? Macarons haben irgendwie ein Eigenleben!“

Lust auf Macarons? – Hier die Kontaktdaten:

MMacarons . Caroline Gruß
Telefon 02150 – 79 42 087
Mobil 0173 – 4817574

Shop: http://mmacarons.de/shop/

Teilen:


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *