Neues Video! Frozen Prosecco Yoghurt

Der Sommer ist (fast) vorbei… aber einen haben wir noch! Frozen Prosecco Yoghurt mit Himbeeren und Biskuit!

…Falls keine frischen Beeren mehr da sind? Pfaume, Apfel und Co machen sich super im Glas! Das Kompott sollte aber eine schön säuerliche Note haben. Denn währen das Frozen Yoghurt fluffig-süß und cremig prickelt und die Biskuit-Brösel für süßen Biss sorgen, bringen die Früchte den säuerlichen Wumms. Und den braucht´s!

Frozen Prosecco Yoghurt with Raspberry and Biscuit

Für 6-8 kleine Weckgläschen

Für das Frozen Prosecco Yoghurt:

  • 200 g Joghurt
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 g Puderzucker
  • 150 ml Champagner oder Sekt

Für das Himbeerkompott:

  • 500 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 40 g Puderzucker

Für die Löffelbiskuits:

  • 4 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • Außerdem einige Zweige Minze zum Garnieren

Die Gläser in den Froster stellen. Den Joghurt mit Crème fraîche und Zucker verrühren. Die Masse in der Eismaschine solange gefrieren, bis sie gerade beginnt fest zu werden. Den Champagner dazugeben und das Eis in wenigen Minuten fertig gefrieren. Bis zur Verwendung in den Froster stellen und ab und zu durchrühren.

Einige Beeren für die Deko beiseite legen. Die restlichen Beeren teilen. Die Hälfte beiseite stellen. Die andere Hälfte mit dem Puderzucker vermischen und pürieren. Durch ein Sieb streichen und kalt stellen.

Nun die Löffelbiskuits zubereiten. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Eier trennen. Eigelb mit der Hälfte des Zuckers aufschlagen. Eiweiß mit der anderen Hälfte zu cremigem Eischnee schlagen. Den Eischnee auf das Eigelb geben. Das Mehl darauf sieben und beides unter das Eigelb heben.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und Streifen von 7 Zentimetern Länge auf ein Backpapier spritzen. Die Löffelbiskuits in 10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und die Hälfte der Biskuits zerbröseln.

Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter zupfen und fein hacken. Die Gläser kurz vor dem Servieren aus dem Froster nehmen und das Dessert einschichten: Zunächst die Brösel hinein geben. Dann die Himbeeren und die Himbeersauce darauf geben. Zum Schluss je eine Kugel Frozen Prosecco Yoghurt darauf setzen. Nach Belieben mit Minze und Himbeeren garnieren.

Tipp: Nehmt einen leckeren Fruchtsekt vom Winzer statt Prosecco, zum Beispiel Hollunderblütensekt. Für Kinder könnt ihr das Frozen Yoghurt ohne Alkohol mit einer fruchtigen Limonade zubereiten.

Teilen:


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *